Aikia

Aikia ist das Bussiness-Produkt aus der ISP-Familie (von Inteo abgeleitet – siehe dort). Bei dieser billigeren Lösung sind einige Möglichkeiten beschnitten worden: Das Sensogramm als Basis für eine sehr genaue Anpassung gibt es nur in der Standardvariante mit vier Bändern. Es gibt nur zwei Programme. Dabei ist das zweite nicht frei wählbar wie bei Inteo. SoundRecover gibt es nicht. Geblieben ist die Fernbedienung und die Möglichkeit der offenen Anpassung.

Eine audiologische Besonderheit von AIKIA ist der sehr tiefe Kniepunkt der Lautstärkeautomatik. Das führt dazu, daß im Verhältnis zu den sonst gängigen Produkten sehr viele leise und weit entfernte Geräusche gehört werden. Für Jäger vielleicht gut, für die meisten meiner Kunden war es zu lästig, weil ungewohnt.

Bauart: HdO: von Mikro-HdO mit dünnem Schlauch bis Power-HdO
IdO: alle Bauarten
Besonderheiten: – Anpassung mit  In-Situ-Audiometrie.
– fernbedienbar
– DataLogging für effektive Feinanpassung
Empfehlung: Fernbedienung zumindest in der Eingewöhnungsphase benutzen!

Letzte Artikel von Roland Timmel (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.