Signia Siemens

Siemens muß man sicherlich nicht vorstellen. Allerdings besteht der Siemens-Konzern aus vielen Sparten. Hier handelt es sich genau um Siemens Audiologische Technik GmbH (SAT) – also ein rechtlich eigenständiges Unternehmen. Siemens als Hörgerätehersteller ist unumstritten stückzahlmäßig Weltmarktführer, aber auch qualitativ immer vorn dran. So hat Siemens mit Acuris vor Jahren erstmals eine Kopplung von linkem und rechten Hörgerät vorgestellt. Mit Centra wurde erstmalig eine Lernfunktion eingeführt, bei Artis die Nanobeschichtung der Gehäuse.

Update Frühjahr 2017

Siemens hat die SAT Anfang 2015 verkauft. Diese Firma heißt jetzt Sivantos GmbH. Die neue Marke heißt „Signia“. Da „Siemens“ als sehr zugkräftige Marke noch einige Zeit zur Verfügung steht, wird in der Außendarstellung jetzt immer „Signia“ und „Siemens“ verwendet. Wie lange das so gilt, werden wir sehen.

Infos: www.hoergeraetesiemens.de

Letzte Artikel von Roland Timmel (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.