Cellion – nie mehr Batterien wechseln!

Immer wieder mal werde ich gefragt, warum denn Hörgeräte Batterien brauchen. Mit Akkus wäre das doch viel besser. Klar doch! Aber bisher waren Akku-Lösungen entweder umständlich, weil man die Akkus immer extern laden mußte, oder die Laufzeit der Akkus war unbefriedigend, weil sie noch auf NiMh basieren. Jetzt gibt´s endlich Li-Ionen-Akkus für Hörgeräte. Da deren Spannung allerdings deutlich höher ist, als die üblichen 1,4 V und für einen sicheren ganztägigen Betrieb die Baugröße einer 13er Zeller benötigt wird, wurde ein Produkt mit fest verbauter Zelle entwickelt. Cellion ist also von der sonstigen Technik ein PurePX, bloß etwas größer und dicker, damit der neue Akku mitsamt Zusatzelektronik darin Platz hat. Der Akku ist fest verbaut, nicht wechselbar (Muß bei Bedarf vom Hersteller gewechselt werden), wird induktiv in einer speziellen Ladestation geladen und soll bis zu sechs Jahre lang funktionieren. Bin selbst gespannt, ob das glückt. Nebeneffekt ist natürlich, daß das ganze teurer wird gegenüber einem PurePX – allerdings spart man ja eine Menge Geld welches sonst für Batterien ausgegeben werden müßte.

Roland Timmel

Roland Timmel

Hörgeräteakustikermeister bei Hörgeräte Dr. Timmel
Hallo, ich bin Roland Timmel – Dr.-Ing. für Technische Akustik und selbständiger Hörgeräteakustikermeister in Neustrelitz (Mecklenburg).
Roland Timmel

Letzte Artikel von Roland Timmel (Alle anzeigen)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.