Signia-NX hört auf die Stimme des Herrn

Mit der neuesten Chipgeneration (jetzt 70 Mio. Transistoren!) schafft es Sivantos seinen Chips eine Spracherkennung einzubauen. Die funktioniert u.a. auf einer Abstandsbestimmung. So wird bei der Anpassung in einem Meßverfahren die Stimme des Benutzers analysiert. Dadurch kann das System bei der späteren Benutzung die eigene Stimme wieder erkennen und separat verarbeiten. Das ist für all die Hörgerätebenutzer interessant, die sich bisher nie an ihre nunmehr auch verstärkte und somit laute eigene Stimme gewöhnen konnten. Alles andere entspricht den Primax-Geräten.

Roland Timmel

Roland Timmel

Hörgeräteakustikermeister bei Hörgeräte Dr. Timmel
Hallo, ich bin Roland Timmel – Dr.-Ing. für Technische Akustik und selbständiger Hörgeräteakustikermeister in Neustrelitz (Mecklenburg).
Roland Timmel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.